Vorfall melden

ANTISEMITISMUS SICHTBARER MACHEN. VORFÄLLE MELDEN:

LIDA-SH ist Teil des bundesweiten Zusammenschlusses der Dokumentationsstellen für antisemitische Vorfälle in Deutschland. Antisemitische Vorfälle können jederzeit über eine gemeinsame zentrale Plattform vertraulich und datensicher gemeldet werden. Vorfälle aus Schleswig-Holstein werden ausschließlich durch LIDA-SH bearbeitet. Die Nutzung der zentralen Meldeplattform soll Ihnen die Meldung lediglich vereinfachen.

Wünschen Sie ein persönliches Gespräch?
Dann erreichen uns auch telefonisch während unserer offenen Telefonsprechstunde:

Montags, 10-12 Uhr
Donnerstags, 18-20 Uhr
Telefon: 0431 301 403 799

(Diese Funktion wird gerade bearbeitet und steht Ihnen in Kürze zur Verfügung.)